BIKE-URLAUB

FINALE LIGURE!

Du wolltest schon immer mal dein Fitness Level auf dem Mountainbike beweisen? Eine geniale Zeit haben und mit einem erfahrenen Guide die Trails sicher abfeiern?

Dann ist unser Bike Urlaub in Finale Ligure genau das Richtige! Zusammen mit unserem MTB Guide Carsten, der bereits mehr als 20 Jahre Erfahrung auf dem MTB aufweist, geht es ab nach Italien. Und zwar nicht irgendwo hin, sondern in das Bike Paradise in Europa: FINALE LIGURE!

Um das ganze noch besonderer zu machen, haben wir eine tolle Location ausfindig gemacht, in der wir zusammen übernachten und die Zeit außerhalb vom Biken verbringen werden.

Du musst Dir um nichts Gedanken machen. In Deiner sozusagen all-inclusive Woche sind wir, Guide Carsten und Coach Simon, deine Ansprechpartner! Vom Frühstück bis zum isotonischen Getränk nach dem Biken sorgen wir für eine optimale Grundlage, damit du Dich vollkommen auf den Spaß auf zwei Rädern konzentrieren kannst.

Wir planen zwei volle Shuttle Tage, einige Single Uplifts und natürlich auch den Selbstaufstieg mit dem MTB für das optimale Erlebnis.

Vor dem Urlaub werden wir an einem Wochenende einen MTB Workshop für Fahrtechnik anbieten, hierzu könnt ihr euch jetzt schon für den Newsletter eintragen. Das ganze wird einen Tag in Beschlag nehmen, Treffpunkt und Abfahrtsort ist das Trainingscenter in Sindelfingen!

Bike-Urlaub 2022

Datum: 14. Mai bis 21.Mai 2022 (7 Nächte)

Guide Carsten / Coach Simon

Hier noch einmal die Short Facts:
  • 2 volle Shuttle Tage, 1x Defender Tour / 1x normal
  • 4 Single Uplifts
  • 5 Tage Biken
  • Jede Bike Tour wird von Carsten als Guide vorbereitet und zusammen gefahren
  • 1 Restday ist geplant (kann aber auf Wunsch ausfallen, das entscheiden wir zusammen in der Gruppe)
  • Frühstück inklusive
  • Snacks und Getränke inklusive
  • Mittagessen an Tagen mit Shuttle inklusive
  • Abendessen exklusive

Urlaub jetzt buchen

1.149,00  zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Häufig gestellte Fragen:

Für Mountainbiker*innen mit sicherer Radbeherrschung und Erfahrung mit anspruchsvolleren Trails der Kategorie 2 -3. Auch eine gesunde Ausdauer für die Bewältigung von 1200 – 1400hm an den Tourentagen sollte vorhanden sein. Dazu bieten wir zum Beginn des Jahres 2022 einen MTB Workshop zur Fahrtechnik an, der als Vorbereitung sehr sinnvoll ist. Melde dich gerne zum Newsletter an um den Workshop nicht zu verpassen. NEWSLETTER

Mit einem modernen Enduro Bike wird man sicher am meisten Spaß haben, allerdings funktioniert ein Trail Bike mit 140mm Federweg in Finale sicherlich auch. Ein Downhill Bike ist definitiv „overbiked”.

Sobald der Urlaub gebucht ist, rechnen wir mit deiner Teilnahme und blockieren einen festen Slot für Dich. Daher ist eine Stornierung nur gegen eine Aufwandsgebühr möglich. Es wird eine Anzahlung geben, welche innerhalb von 14 Tagen bezahlt werden muss. Diese Anzahlung wird als Stonierungsgebühr einbehalten. Tipp: Solltest du dennoch nicht an der Reise teilnehmen können, suche einfach jemanden der deinen Platz einnehmen kann und wir erstatten Dir das Geld zurück.

Helm, Knieschoner und Rückenprotektor (Protektorenrucksack) sind ein MUSS! Ein Full Face Helm bietet sich bei den Shuttle Touren natürlich an. Bei den Touren ohne Shuttleunterstützung ist die Halbschale im Vorteil, weil es immer ein paar Höhenmeter zu überwinden gilt.

Die Trails in Finale sind in etwa mit Bikepark Trails der roten Kategorie vergleichbar. Es gibt in Finale sicherlich leichte Trails der blauen Kategorie, welche allerdings auch immer mal wieder rote und schwarze Passagen enthalten können. Aber alle Trails machen Spaß, ohne Ausnahme.

Ersatzbremsbeläge, Ersatzschaltauge und ein Ersatzreifen und Schläuche sollten dabei sein. Ansonsten kann in Finale fast alles in den lokalen Shops erworben werden.

Riegel und kleine Snacks stehen vor Abfahrt für euch bereit. Ansonsten gibt es immer Gelegenheit einen Kaffee zu trinken oder einen Snack zu kaufen. Bei den Shuttletouren wird normalerweise landestypisch zum Mittagessen eingekehrt.

Your Content Goes Here

Hier gibt es viel sportlichen oder auch nicht sportlichen Input von uns, genaueres können wir dann zusammen in der Gruppe entscheiden. Euer Spaß und eure Wünsche stehen hier im Vordergrund.
Wir suchen die besten lokalen Restaurants heraus, um uns kulinarisch fortzubilden und die Köstlichkeiten vor Ort zu genießen. Natürlich können wir aber auch selbst kochen, wenn das aus der Gruppe gewünscht wird, eine Küche ist vor Ort gegeben.

Die Anreise findet auf eigene Kosten statt. Sobald wir alle Anmeldungen erhalten haben, koordinieren wir mögliche Fahrgemeinschaften, um die Kosten für euch gering zu halten bzw. die Fahrt ökologisch zu optimieren.

Ja, kleine Reparaturen können vor Ort „ambulant” ausgeführt werden. Ansonsten gibt es in Finale eine Menge Fahrradshops, welche sehr hilfsbereit sind.